Der schnelle Creativity Booster #16

đź’­ Der schnelle Creativity Booster đź’­

Waren Sie schon mal so richtig wütend? Bestimmt! Und wie hat sich das angehört?

Schreiben Sie’s doch mal auf! Lassen Sie mal so richtig Dampf ab.

👉 Schreiben Sie einen wütenden Monolog.

👉 Poltern Sie so richtig drauflos.

👉 Sie können auch jemand anderes wütend sein lassen. Vielleicht denken Sie an Frau Kling aus der „Lindenstraße“?

Es befreit nicht nur, manchmal Ärger rauszulassen. Wenn Sie Ihren Unmut in Worte fassen, bleibt Ihnen später in ähnlicher Situation nicht so leicht die Spucke weg. Vor allem aber ist das ein tolles Schreibtraining.

đź’Ş Sie fangen sprachlich eine Stimmung ein.

đź’Ş Sprachlich ist Wut individuell. Wie klingt Ihre Wut (bayerisch, spitz, unterkĂĽhlt, vulgär …)?

💪 Sie schulen Ihr Einfühlungsvermögen.

đź’Ş Sie bleiben vielseitig in Ihrem Schreiben.

âť“ Wer ist Ihr Vorbild fĂĽr herzhaftes Poltern? Verraten Sie es mir im Kommentar!

______________

Der Creativity Booster ist ein kurzer Tipp von mir für Ihre Kreativität. Weitere Creativity Booster finden Sie auf meinem Blog oder im Newsletter. Wenn Sie Lust auf gemeinsames Schreiben haben, kommen Sie doch in einen meiner Workshops!

#besserschreiben #kreativesschreiben #schreiben #derschnellecreativitybooster #texten #textwelten

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.