Der schnelle Creativity Booster #5

Manchmal ist es viel leichter, viel zu schreiben. Dann müssen wir uns (zumindest theoretisch) nicht so festlegen und jedes Wort abwägen.

Aber nicht umsonst heißt es: „In der Kürze liegt die Würze.“

Deshalb üben Sie, kurz zu schreiben. So richtig kurz. Und so erzählen Sie dann eine ganze Geschichte.

Beispiel gefällig?

Mann geht. Hund schnüffelt. Mann wartet. Hund schnüffelt. Mann trippelt. Hund schnüffelt. Mann zerrt. Hund schnüffelt. Mann schimpft. Hund stemmt. Mann reißt. Hund purzelt. Mann geht. Hund trottet.

Probieren Sie es mal aus! Und dann schauen Sie, was das mit dem Stil und der Wirkung macht. Vielleicht verraten Sie es mir ja auch in einem Kommentar?

#besserschreiben #texten #kreativesschreiben #schreiben #derschnellecreativitybooster #textwelten

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.