E-Mail for you! #10

âœđŸ“© E-Mail for you! âœđŸ“©

Frau Doktor, mir drĂŒckt der Schuh: Ich weiß nicht, wie ich Sie ansprechen soll!

Die Anrede von Personen soll natĂŒrlich korrekt sein. Dabei will ich hier gar nicht auf die Diversity-Debatte abheben. Die ist auch superwichtig und sehr relevant, berĂŒhrt aber einen anderen Aspekt.

👉 Mir geht es hier um akademische und Adelstitel. Wie sollen wir damit umgehen?

Ja, es gibt laut Knigge Regeln fĂŒr den Umgang mit Titeln. Die sind aber manchmal kompliziert. Und sind diese Regeln auch immer zeitgemĂ€ĂŸ?

Faustregel: Verwenden Sie den Namen, den sich Ihr GegenĂŒber selbst gibt.

Wer mit akademischem Titel unterschreibt, möchte vermutlich auch so angesprochen werden. Bei Erstkontakt: Verwenden Sie den Titel, denn so machen Sie nichts falsch. Alles weitere wird sich dann finden.

❓ Wie gehen Sie mit Titeln um? Welche Erfahrungen haben Sie damit gemacht? Verraten Sie es mir im Kommentar!

______________

E-Mails sind schnell geschrieben. Genauso schnell unterlÀuft uns aber auch ein Faux-pas. Damit das nicht passiert, verrate ich Ihnen ein paar Tricks. Sie können auch meinen Newsletter abonnieren. Oder Sie kommen in einen meiner Workshops.

#workshops #weiterbildung #businesslife #freelancelife #textwelten #emailforyou

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.