E-Mail for you! #5

✍📩 E-Mail for you! ✍📩

Nervt Sie das auch? Sie schreiben eine E-Mail und erwarten dringend Antworten auf ein paar Fragen. Die kommen aber einfach nicht. Oder nur zur Hälfte. Sie müssen noch mal nachfassen. Das kostet Zeit und Nerven. Und zwar auf beiden Seiten!

Woran das liegt?
Wahrscheinlich haben Sie die Fragen nicht klar formuliert.

💪 Gestalten Sie die E-Mail übersichtlich. Jede Frage erhält einen Bulletpoint oder eine eigene Zeile.
💪 Fragen Sie nach nur einer Information je Satz.
💪 Wenn es sehr dringend ist, setzen Sie ein Datum dazu, bis wann Sie die Antwort benötigen.

Natürlich gibt es auch andere Gründe für unbeantwortete Fragen (Urlaub, Stress, ungenaues Lesen …). Mit den oben genannten Tipps beschleunigen Sie aber den Leseprozess und erleichtern den Lesenden die Antwort.

Keine Sorge: Das wirkt nicht unhöflich! Sie begleiten Bulletpoints und Deadline ja mit freundlichen Absätzen darüber und darunter. Die Quintessenz ist aber klar formuliert.

❓ Welche Erfahrungen haben Sie mit Fragen in E-Mails? Wie verpacken Sie die Fragen so, dass Sie nicht übersehen werden? Verraten Sie es mir im Kommentar!

______________
E-Mails sind schnell geschrieben. Genauso schnell unterläuft uns aber auch ein Faux-pas. Damit das nicht passiert, verrate ich Ihnen ein paar Tricks. Sie können auch meinen Newsletter abonnieren unter https://text-welten.com/. Oder Sie kommen in einen meiner Workshops.

#workshops #weiterbildung #businesslife #freelancelife #textwelten #emailforyou

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.